Angebot

Unser Anspruch ist es, Ihnen eine qualitativ hochstehende Behandlung zu bieten, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Beschwerden zu verstehen und aktiv damit umzugehen um eine optimale Heilung oder Verbesserung zu erreichen.

steigert die Lebensqualität und ist auf die Behebung von körperlichen Funktionsstörungen und Schmerzen ausgerichtet. Sie bietet Patienten jedes Alters Lösungsansätze um Einschränkungen sinnvoll zu behandeln und/oder zu korrigieren. Die Physiotherapeuten können auf zahlreiche Möglichkeiten zurückgreifen, um eine effiziente Verbesserung des Behandlungszieles zu erreichen.

ist eine Behandlung welche als Ziel hat die Gelenke besser funktionieren zu lassen und somit dessen Beweglichkeit zu verbessern. Nach einer guten Anamnese besteht die Behandlung neben Mobilisation/Manipulation aus Instruktion und Beratung.

ist das manuelle Abdrainieren der Gewebsflüssigkeit über das Lymphsystem und das Anregen der Lymphmotorik. Die Anwendungsgebiete sind breit gefächert. Sie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie, welche nach Traumata oder Operationen entstehen können. Zusätzlich bieten wir auch komplexe Lymphtherapie bei Venen- und Krebsleiden an.

Mit der radialen Stosswellentherapie bietet unsere Praxis eine effektive und gleichzeitig risikoarme Behandlungsmethode – ohne Narkose, ohne Nebenwirkungen. In der Regel bringt bereits die erste Sitzung eine deutliche Linderung, durchschnittlich sind lediglich sechs Sitzungen à 10 Minuten notwendig – und das bei einer hohen Heilungschance von bis zu 85 Prozent. Weitere Infos (pdf) »

ist ein Behandlungskonzept, welches sich besonders
bei Beschwerden und/oder Störungen im Kopf-, Gesicht- und Kieferbereich befasst. Die Behandlung besteht einerseits aus manualtherapeutischen Behandlungstechniken im Kopf-, Nacken- und Gesichtsbereich, und andererseits aus einem
individuell am Problem angepassten Übungsprogramm.

Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) ist eine neuartige, manuelle Faszientherapie nach St. Typaldos und zielt darauf ab, akute und chronische Schmerzen sowie Bewegungseinschränkungen möglichst zu beheben.

Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein;
Entspannung der Muskulatur, lösen von Verklebungen und Narben, Stressreduktion, Entspannung von Haut und Bindegewebe, Beeinflussung des vegetativen Nervensystems.

Das Prinzip ist so simpel wie effektiv: durch das Kinesiotape wird die Haut an der betroffenen Stelle durch eine spezielle Klebetechnik stimuliert. Aufgrund der darauf folgenden Druckentlastung wird die Lymph- und Blutzirkulation im Gewebe angeregt der Schmerz lässt nach, das Bewegungsverhalten wird positiv beeinflusst. Neben Muskelverspannungen und Gelenkbeschwerden wird das Tape vorwiegend in der Schmerztherapie eingesetzt und ergänzt viele Behandlungstechniken, wie zum Beispiel die Bewegungstherapie. 

         Physiotherapie

         Iris Wouters Wespi

 

           Dorfstrasse 27

           5040 Schöftland

           Tel. 062 721 71 61

           Fax 062 721 71 62

           info@physio-wouters.ch

           www.physio-wouters.ch

Navigation

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:

 

07.00 - 18.30 Uhr

Mitgliedschaften

Physioswiss Bild.jpg